I in unseren Seminaren geben wir Hundehaltern und solchen die es werden wollen die Möglichkeit,
sich auch mit den vielen theoretischen Fragen zur Hundehaltung auseinanderzusetzen.
Diese Seminare beruhen dabei weniger auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, stattdessen auf einem fundierten Praxiswissen von knapp 30 Jahren Hundezucht, -aufzucht und -haltung.

In diesen Veranstaltungen möchten wir unter anderem auch ein bisschen erläutern, mit welcher Leichtigkeit man mit jedem Hund leben kann, wenn man weiß, auf was man sich mit eine Hund einlässt, wenn man gewisse Regeln beachtet, wenn man einem Hund behandelt, wie es ein Individuum verdient und wenn man ihn dabei auch immer Hund sein lässt.
Fragen und Diskussionen über die jeweiligen Themen sind dabei ausdrücklich erwünscht.

Zur Zeit sind keine Seminare im Angebot: