Nun ist die Zeit schon wieder ran.
Unsere kleinen Racker sind bereit, ihr Elternhaus zu verlassen
und in ihre neuen Familien umzuziehen.

Das Wichtigste bei solch einem Umzug ist für mich als Züchter
den kleinen Fellnasen diesen Umzug so komplikationslos wie möglich zu gestalten.
Gut beraten ist hierbei jeder Welpenbesitzer,
wenn er seinen Zögling auch mit seinem gewohnten Futter weiterfüttert.
Der Welpe hat sich an dieses Futter gut gewöhnt und ist damit aufgewachsen.
Das erleichtert solch einen Umzug zwischen den sonstigen Strapazen ungemein.

Dank der Firma Allco sind wir auch im puncto Ernährung
wieder sehr gut auf den Auszug unserer Welpen vorbereitet.
Es ist soeben wieder Nachschub an „Christopherus für den Welpen“ bei uns angekommen,
so dass wir allen Welpis auch íhr gewohntes Fresschen mit ins Reisegepäck packen können.

Ein Dankeschön an dieser Stelle auch an das Team von Christopherus Hund
für die wieder reibungslose Belieferung.

WP_20160818_086 (2)