Typisches Aprilwetter heute auch in Groß Leine.
Da macht es draußen erstmal nicht wirklich Spaß.
Wir nutzen diese Zeit für ein paar Kuschelrunden mit unseren Zwergen im Haus.
Außerdem gibt es wichtige Aufgaben zu erledigen.
Wir bereiten uns schon mal ein bisschen auf den morgigen Tag vor.

Unsere Happy begleitet natürlich fast immer alle Geschehnisse auf unserem Hof.
Momentan beobachtet sie gerade ganz genau das Koffer packen für den Auszug unserer derzeitigen Golden Tolling Retriever Welpen.
Schließlich muss man als Urgroßmutter aufpassen, dass alles auch seinen richtigen Gang geht. 😉

.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

(Hey, du kleiner Kobold! Der Koffer ist nur für dein Gepäck.)

Ganz wichtig ist für uns beim Auszug unserer Welpen neben
Leine, Halsband, Pflegeutensilien, Schlafplatz, einem oder zwei kleinen Spielzeugen und Napf
auch immer das vom Welpen bereits gewohnte Futter.
Damit haben die neuen Besitzer schon mal eine wesentliche Erleichterung

Aber auch ein paar Überraschungen gehen mit auf die Reise.
So sind wir z.B. sehr gespannt, wieviele Gene unser „Häppchen“ den Zwergen
in der inzwischen 4. Nachwuchsgeneration mütterlicherseits so mit verpackt hat.
Aber alle neuen Welpenbesitzer können sehr optimistisch sein.
Selbst wenn sie tatsächlich nur noch 25% der Gene ihrer Uromi haben, können sie sich sehr glücklich schätzen…

DENN SOLCH EIN HUND WIE HAPPY IST EINFACH NUR EIN TRAUMHUND IN JEGLICHER BEZIEHUNG.

Viel mehr Gesundheit, Vitalität und auch wundervolle Charakterzüge kann man einfach nicht vererbt bekommen.